Wiedereröffnung des Lehr- und Besucherbergwerks am 06.06.2021

Wir freuen uns sehr, dass „unser Stolln“ endlich aus dem „Dornröschenschlaf“ erweckt werden darf. Der Inzidenzwert ist mittlerweile unter 35 gesunken, daher können und dürfen wir ab dem kommenden Sonntag, 06. Juni 2021 unser Besucherbergwerk wieder eröffnen. Führungen finden unter Einhaltung des Hygieneplans statt.
Um 11 Uhr und um 14 Uhr begrüßen wir gerne interessierte Besucher zur Grubenfahrt. Eine Maske muss unter Tage getragen werden. Vorlage eines negativen Corona-Tests oder einer sonstigen Bescheinigung ist jedoch nicht nötig.
Unsere Mannschaft war auch während des Lockdowns in Kleinstgruppen aktiv, so dass wir zum Start in die neue Saison auch einige neue Teilbereiche zeigen können, die bisher unseren Besuchern verborgen geblieben sind. So kann z. B. eine originale, kleine Sprengstoffkammer gezeigt werden, in der um 1917 herum Spreng- und Zündmittel gelagert wurden. Auch die aktuelle Baustelle der Aufwältigung eines Streckenbruches in der Störungszone kann aus sicherer Entfernung betrachtet werden. Und wie immer bei uns: Mit etwas Glück sind auch unsere ehrenamtlichen Bergleute bei der Arbeit zu beobachten.